Ein kleines bisschen über mich …

Ich wurde von Ruhe im Sturm nominiert ein paar Fragen zu beantworten, und habe mir gedacht diese dafür direkt mal zu nutzen, damit Ihr mich einfach ein Stückchen näher kennen lernt. Eigentlich gehört es nun auch zu meiner Aufgabe neue Blogger zu nominieren, jedoch kenne ich leider kaum welche. Ich hole das aber nach, sobald mir welche einfallen 🙂

 

Sommerkind

Was ist deine Lieblingsjahreszeit?

Ich bin ein ABSOLUTES Sommer Kind. Nicht nur, dass ich im Juli Geburtstag habe, sondern ich Liebe einfach die Sonne, die wärme. Der Gedanke an einem See zu wohnen, an einem Ort wo nur die Sonne scheint und es angenehm warm ist, lässt mein Herz höher schlagen 🙂 ein Sprung von Haus in den See.. Hach, wär das schön!

Welche Bücher liest du gerne?

Ich muss sagen, obwohl ich selber gerne und viel schreibe, bin ich so gar nicht die Leseratte. Als Kind laß ich ständig nur BRAVO und Mädchen, und außer die „Fifty Shades of Grey“-Reihe habe ich noch kein Buch so wirklich diszipliniert durch gelesen.. Mein lieblings Kinderbuch ist allerdings der kleine Prinz (welches ich aber auch schon vollständig gelesen haben, soo viele Seiten hat es ja nicht!) :).

Hast du Geschwister und wenn ja wieviele?

Ich habe eine Zwillingsschwester die Judith heißt und mit der ich auch derzeit noch zusammen wohne. Dann noch eine große Schwester die den Namen Steffi hat und frisch gebackene Mutter ist. Dazu kommen noch meine beiden kleinen Stiefgeschwister Lena und Max!

Was ist eines der schönsten Dinge, die du erlebt hast?

Ich habe schon viele schöne Dinge in meinem Lebern erlebt, jedoch werde ich einen niemals vergessen.

2012 überraschte mich meine Familie in einer Sendung die sich „ich schenk dir deinen Star“ nennt. Kelly Clarkson hat für mich ihren Song the sun will rise  gesungen und viele Tränen sind geflossen. Nicht nur weil sie wunderschön sang, sonder weil ich an dem Tag meine wirklich aller erste, und innigste Umarmung von meiner Zwillingsschwester Judith bekommen habe. Hier kannst du die ganze Folge noch mal sehen. (Erst öffnet sich eine Folge Familie im Brennpunkt, wenn du allerdings mit der Maus oben in dem Bildschirm bist kannst du auf Playlist drücken. Das 2 Video von links ist dann die „Ich schenk dir deinen Star“-Folge. Auf Handy kann man sich das leider nicht ansehen.)

UND nicht ganz zu vergessen, der Moment an dem ich dass erste mal nach 2 Jahren den Stomabeutel abnehmen durfte und mir vollständig über den Bauch kraulen konnte.

Lieblingsmoment

Was ist (d)ein Plan für die Zukunft?

Ich habe so viele Träume die ich gerne verwirklichen möchte. Zum einen möchte ich gerne ein Buch schreiben und zum anderen gibt es Projekte die noch in der Zukunft auf mich warten, über die ich aber nicht gerne rede, weil ich dann immer denke vor lauter Euphorie klappt es dann aus irgendwelchen Gründen doch nicht! 🙂 Sobald sich da was tut seid ihr aber die ersten die es erfahren werden!!

Was würdest du gerne machen, konntest es jedoch aus Zeit-oder Geldmangel nicht verwirklichen?

So vieles! Ich möchte gerne irgendwann ans Meer fahren, möchte schon länger Gitarre spielen lernen, Longboarden ist etwas dass ich vor kurzem ausprobiert habe und mir dafür auch gerne ein Brett zulegen möchte.

Welche Sportart machst du gerne?

Eigentlich bin ich totaler Sportmuffel, jedoch tanze ich für mein Leben gerne. Hin und wieder mache ich Poledance, nehme aber der Zeit leider keinen Unterricht. Meine Schwester ist mir da eine große Hilfe und bringt mir immer wider was bei 🙂

Lieblingsgetränk?

KAKAO!!!

Gäbe es eine Sache/einen Zustand, den du gerne verändern würdest in deinem Leben?

In meinem eigenem Leben möchte ich eigentlich nichts ändern, denn wäre mein Leben nicht so gelaufen wie es jetzt ist, wäre ich nicht der, der ich jetzt bin! Jedoch muss ich ein wenig an meiner Schusseligkeit arbeiten 😀

Wie verbringst du deine freie Zeit?

Ich bin zur Zeit sehr gerne unterwegs mit meinen 4 Chaoten mit denen ich viel unternehme. Wir fahren an den Hafen in Münster, gehen in Bars oder einfach mal was essen. Ich bin froh zu sagen, dass ich endlich wieder Menschen habe, die mir helfen mich ab zu lenken, mit denen ich Spaß haben kann, ich ich sein kann und die ich endlich auch wirklich FREUNDE nennen kann. Kim, Maik, Jan, Chris? Ihr dürft euch an der Stelle angesprochen fühlen! Ihr bereichert mein Leben gerade um einiges ❤

Lieblingsmensch

 

<a href=“http://www.bloglovin.com/blog/11644369/?claim=5f2nxk22mey“>Follow my blog with Bloglovin</a>

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s